Vanille Zimt Pancakes mit Apfelkompott

Die 10 schönsten Schweizer Foodblogs

Foodblogs sind mittlerweile fast genau so weit verbreitet wie Fashionblogs und verzeichnen eine steigende Popularität. Und auch viele Foodblogger haben sich bereits in der Szene einen Namen gemacht, haben Tausende von Fans und geben zum Teil tolle Kochbücher heraus. Auch in der Schweiz gibt es zahlreiche, individuelle & liebevoll gepflegte Foodblogs. Wir von Foodarena haben uns einmal auf die Suche nach den besten privaten Foodblogs in der Schweiz gemacht und möchten euch unsere persönliche Top 10 hier gern vorstellen. Wir wünschen euch viel Spass beim stöbern, staunen & inspirieren.

Leckere Rezepte & Lifestyle kombiniert? Gibts nicht?! Gibts Jawohl!

Auf dem Blog LittleCITY der quirligen Valerie aus der Nähe von Zürich findet ihr eine tolle Auswahl wunderbarer süsser & salziger Kreationen, die wirklich jeder nachkochen kann. Wir lieben solche leserfreundlichen Foodblogs und sind ganz begeistert von den tollen Rezepten und der Vielfalt ihres Blogs. Denn neben Rezepten berichtet Valeria auch von ihren Reisen und stellt süsse DIY-Ideen vor!

Sarah, 27 Jahre jung und wohnhaft in Zürich bloggt auf ihrem noch recht jungen Blog über alles was sie begeistert. Auf Somewhere finden die Leser neben leckeren & vor allem gesunden Rezepten ebenfalls kleine Reiseberichte so wie wundervolle DIY-Ideen. Wirklich bezaubernd!

Einen bunten Mix aus den Kategorien Food, Beauty, Fashion, Fotografie, Musik & Reisen bietet euch der Blog Princess, welchen Autorin Nicole bereits 2009 ins Leben gerufen hat. Neben Robbie Williams ist diese den süssen Sünden der Welt verfallen und eine begeisterte Cupcake-Bäckerin. Ihre Mitschreiber sind Shirley – leidenschaftliche Konzertbesucherin – und Fraeni – backsüchtig & kochbegeistert. Michel, der viele von den super tollen Bilder geknipst hat, komplettiert das Team.

Princess Blog

Hm Pancakes mit Apfelkompott. Auch Lust? Das Rezept findet ihr hier: http://www.princess.ch/blog/2013/10/vanille-zimt-pancakes-mit-apfelkompott/

Die süssesten Verführungen seit es Backblogs gibt!

Die Schweizerin Magdalena liebt es zu backen und zu kochen und ihre Kreationen ins rechte Licht zu rücken. Ihr Blog Gaston Le Gourmet ist bunt, sprüht vor Lebensfreude und zeigt wunderschön fotografierte Leckereien – ob süss oder salzig. Die umfangreiche Rezeptsammlung ist besser als so manches Kochbuch! Absolut lesenswert!

Die Passion der gebürtige Schweizerin Evelyn ist es, ihr Leben mit selbstgemachten Mitteln so kreativ & abwechslungsreich wie möglich zu gestalten. Ob Himbeerkuchen mit Baiser, Zimtschnecken oder zu Lamingtons – ihre süssen Backrezepte sind einfach lecker, eignen sich hervorragend zum nachmachen und die Fotos sind so schön, dass man sie sich am liebsten an die Wand hängen würde. Beautiful Moments garantiert!

Kulinarische Raffinessen gesucht?  Hier werdet ihr sicher fündig!

„Man ist, was man isst!“ ist das Motte des gelernten Kochs aus einem kleinen Dorf im Thurgauischen Wagenhausen, welcher schon zahlreiche Auszeichnungen, Medaillien und Ehrungen einheimsen konnte. Auf Rwarna gewährt Roger nun seit 2006 schon authentische und praxisnahe Einblicke aus seinem kulinarischen Leben mit seiner Familie. Rwarna ermöglicht ihm die Berufung des Kochens und die Leidenschaften des Schreibens & Fotografierens zu vereinen.

Der Schweizer Texter & Foodautor schreibt auf seinem Blog all die Dinge von der Seele, die seinen Gaumen stimulieren und seine Sinne ansprechen. Auf Anonyme Köche findet man tolle und extravagante Rezepte, von Risotto mit Zucchiniblüten bis zu karamellisierten Schweinerippchen, alle Rezepte werden auf dem Blog fantastisch inszeniert. Wer da nicht Appetit bekommt…

Die beiden Studenten Laura & Valerio aus Zürich können am besten mit einem guten Glas Wein und einem leckeren, selbst gekochten Essen vom Alltag des Studiums abschalten. Auf ihrem gemeinsamen Blog Löffelchen voll Zucker findet man allerlei Snacks, Suppen, Fisch- & Fleischgerichte und vieles mehr – so wunderschön fotografiert, dass man am liebsten sofort ein Drei-Gänge-Menü zaubern will.

lffelchenvollzucker

Hmmm lecker! Hier findest du das Rezept: http://loeffelchenvollzucker.wordpress.com/2013/11/07/susskartoffel-pizza-mit-ruccola/
 

Lieber Lecker ist ein Blog für alle, die raffinierte Gerichte lieben und auf der Suche nach Inspiration und neuen Rezepten sind. Andy, der seine Bilder fast alle unbearbeitet auf seinen Blog stellt und mit den Tücken des WordPress zu kämpfen hat, bietet auf seinem Foodblog Lieber Lecker wirklich alles, was der bewusste Genießer liebt. Herrlich!

Der Gourmet- & Genussblog  La Mia Cucina  von Robert, ein pensionierter Chemie-Ingenieur, ist eine wahrhafte Fundgrube an, wie er sie selbst nennt, Gourmandisen. Mit seinen bis ins kleinste detaillierten Rezepten nimmt er seine Leser mit auf eine kulinarische Reise durch fremde Küchen. Übrigens sind nicht nur leckere, ausgeklügelte Rezepte zu finden, sondern auch Geheimnisse. Na neugierig geworden?

Prädikat: besonders lecker!

Das waren sie, unsere Top 10 der Schweizer Foodblogs. Also uns hier bei Foodarena ist allein beim Bilder anschauen das Wasser im Mund zusammen gelaufen. YUMMI. Wir werden uns die nächsten Monate erstmal durch die tollen & vor allem vielfältigen Back- und Kochrezepte backen und kochen und können es kaum erwarten, die leckeren Snacks, die herzhaften Hauptspeisen und die kleinen süßen Versuchungen auszuprobieren!

Veröffentlicht am: February 18, 2014 | Von: Aline
Tagged in:

Über den Autor

Fashion-addicted and Thailand-Fan. Loves pasta & vietnamese cuisine. Favourite dinner: Bun Bo.



Comments are closed.

Back to Top ↑